de
Frühlings-Bau-Update 2021

Frühlings-Bau-Update 2021

Weiße und vor allem Kindertraum wahrgewordene Schneelandschaft, bedeckte weite Teile des Landes Anfang dieses Jahres. Die Kinder hatten sicher den meisten Spaß, durch die vielen neuen weißen Spielplätze.

An dieser Stelle danken wir denjenigen, die gleichzeitig gearbeitet und betreut haben, ebenso wie unseren Kollegen, die zeitgleich das Büro vor Ort am Laufen hielten. Sie alle haben mit Hingabe diese Situation gemeistert, da der Baubetrieb selbstverständlich ununterbrochen fortgeführt wurde.

Entwurfsplanungen und das Vorantreiben aktueller Projekte war oberstes Ziel unser Bauplaner. Geübt in den bestehenden Einschränkungen aktuellen Zeitgeschehens pflegen wir unsere Kundenkontakte nach wie vor durch die Möglichkeiten von Videokonferenzen. Aufgrund von Bauüberwachungen finden bestimmte Termine persönlich statt, natürlich mit nötiger Schutzbekleidung und vorzugsweise draußen.

Die aktuelle Situation zerrt zwar an einigen Ressourcen, lässt jedoch auch neu generierte Eigenschaften hervortreten. In jeder Zeit werden bestimmte Bauabläufe auf Bewährungsproben gestellt. Unsere Projektmanagement- und Lösungskompetenzen sind gefordert und mit Freude stellen wir uns diesen besonderen Herausforderungen, so zeigen wir, wie gut wir wirklich sind.    

DocterOptics ® baut in Česká Lípa

Für unseren Auftraggeber DocterOptics ® geht es nun in die 2. Phase der Baumaßnahme. Der zweite Bauabschnitt beginnt. Im ersten Bauabschnitt entstanden eine neue Halle, neue und größere Produktionsflächen und ein Sozial- und Verwaltungsbau. Dieser entsteht über 2 Ebenen. Weiterhin werden mehrere Teilproduktionsflächen mit Produktionsnebenfunktionen und Technikräumen gebaut.

Erste Kunststoffmaschinen für einen Produktionsbeginn im September sind bereits errichtet wurden. Es ist ein sehr umfangreiches Projekt mit hohen Anforderungen an das Planerteam. Neben den baubedingten Herausforderungen sind hier die beschränkten Einreise- und Ausreisemöglichkeiten zu beachten, die das Projekt auf eine neue Stufe der Planung und Ausführung heben.

Theaterbau in Rudolstadt

Das Landestheater Rudolstadt saniert das Theaterhaus Am Anger 1 in Rudolstadt mit dem Ziel des präventiven Hochwasserschutzes und der Hochwasserschadensbeseitigung. Neben funktionalen Neuordnungen im Zuschauerhaus müssen in allen Gebäudeteilen die elektrischen Anlagen erneuert werden.

Eine Analyse des Projektes im Vorfeld ist unabdingbar. Dies hat zur Folge, dass umfangreiche Recherchearbeiten unternommen werden. Wir führen eine aufwendige Überprüfung der statischen Systeme als Voraussetzung für die interne Planung durch. Aktuell laufen die Arbeiten an den Außenwänden des Erweiterungsbaus. In den Gebäudeteilen H und B sind die Rückbauarbeiten abgeschlossen. Im Gebäudeteil F wurden sanierte Teilbereiche bereits in Betrieb genommen.

Jaguar Land Rover Lübeck

Der Bauherr plant den Neubau eines Autohauses für die Automarken Jaguar Land Rover.  Für den Bau unternehmen wir umfangreiche und aufwendige Gründungsvorbereitungen. Es werden aufgrund von detaillierten Berechnungen hunderte Kubikmeter Erdreich bewegt. Außerdem werden CMC (Controlled Modulus Columns (CMC®)) – Säulen zur Baugrundverbesserung benutzt. Das Gebäude ist aus zwei Funktionsteilen – straßenseitig der Ausstellungs- und Verkaufsraum, sowie rückseitig die Werkstatt – zusammengesetzt.

Beide Funktionen befinden sich ebenerdig auf dem Grundstück. Der Ausstellungs- u. Verkaufsraum dient der Präsentation der Neuwagen, dem Empfang der Kunden, der Beratung und dem Verkauf von Fahrzeugen und Zubehör. Der Werkstattbereich mit zentral angeordneten Sozialräumen, Lagern, Nebenräumen und Haustechnikraum ist für 8 Werkstattplätze und einen Direktannahmeplatz ausgelegt. Ein Teil des Werkstattbereiches wird 2-geschossig ausgebildet, um hier die Teile-, Reifenlagerung und die Lüftungsanlage für das Gebäude zu platzieren.

Jaguar Land Rover Freiburg

Die SIGMA PLAN ® Weimar GmbH wurde durch die Premium Automobile Freiburg GmbH mit der Generalplanung für den Neubau eines Showrooms nach bestehendem Corporate Design beauftragt. Als Planungsgrundlagen gelten das Jaguar Land Rover Final Design Intent Pack und der Vorentwurf der SIGMA ® PLAN WEIMAR GmbH – interdisziplinäre Bauplanung, Variante 2. Die PREMIUM Automobile Freiburg GmbH ist seit mehr als 20 Jahren als Jaguar Land Rover Vertragshändler in Freiburg tätig. Im Hinblick auf die rasanten Entwicklungen in der Mobilitätsbranche mit den Themen Digitalisierung, Mobilitätswende, Energiewende beabsichtigt der Händler seinen Standort offensiv auf die Zukunft ausrichten. 

Die Marke Jaguar wird sich bis zum Jahr 2025 zu einer reinen Elektromarke wandeln. Dazu sind Investitionen in die Präsentation und Darstellung der Marken zwingend notwendig. In diesem Zusammenhang erfährt der Ausstellungsraum eine vollständige  Neugestaltung. Die bestehenden Verkaufsräume werden abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt. Aktuell laufen die Abstimmungen mit den Ämtern und Fachingenieuren zur Erstellung einer qualifizierten Entwurfs- und Genehmigungsplanung. Im April 2021 wird der Antrag auf Baugeneh-migung gestellt. 

Machbarkeitsstudie Stadtilm

Für unseren Auftraggeber soll ein historisches Juwel im Stadtkern Stadtilms, ein Mehrfamilienhaus, umgebaut werden sowie eine Generalsanierung der Ackerbürgerhäuser vorgenommen werden. Dafür wird es durch uns im Vorfeld eine Machbarkeitsstudie zur Realisierung des Projektes geben.

Aktuell blicken wir hier auf eine historische, denkmal-pflegerisch wertvolle aber stark sanierungsbedürftige Bausubstanz, die neuen Funktionen und Nutzungen zugeführt werden muss.

Max Bögl – Ein langjähriger Kunde.

Für Max Bögl sind wir bereits schon einige Male tätig gewesen und können uns auch hier wieder darüber freuen, dass Kunden zu uns zurückkehren mit neuen Projekten. Aktuell erarbeiten wir Brandschutzkonzepte für verschiedene Hallen, nehmen Fahrt auf für den Einbau in eine Werkhalle, sowie geht es weiterhin um eine Erweiterung einer anderen Werkhalle. Zum unserem Leistungsportfolio im Bereich Brandschutz gehören unter anderem:

  • Liegenschafts- und Gebäudeanalyse, Nutzung und Nutzerbetrachtung
  • Baurechtliche Einordnung mit Brandgefahren und Risikoanalyse
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Baulicher Brandschutz
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Organisatorischer Brandschutz
  • Abwehrender Brandschutz
  • Baurechtlicher Abgleich
  • Darstellung der Konzeption in Grundrissplänen

Brandschutz – Fachgebiet im Unternehmen

Aktuell hat sich Herr Jan Weyh, Projektleiter bei uns und Diplom Ingenieur, durch eine intensive Weiterbildung der Berufung als Sachverständiger im vorbeugenden Brandschutz verpflichtet. Er ist neben seiner Tätigkeit als Ingenieur nun auch als zweiter Sachverständiger in diesem Bereich gefordert. Wir freuen uns sehr über diese tolle neue Ressource im Haus. Torsten Bude, Architekt und Gesellschafter des Unternehmens, ist im Zuge seiner Tätigkeit auch als Brandschutzsachverständiger aktiv.

Vorteilhaft für Sie ist selbstverständlich, dass wir Ihnen Leistungen aus einer Hand im gesamten Bauprozess anbieten können und somit ein Rundum-Sorglos-Paket vorhanden ist. Wir können Ihnen diese Leistung jedoch auch als Einzelleistung anbieten. So gibt es bereits Kunden, die uns als beratende Ingenieure und Architekten unter anderem in diesem Bereich engagieren.

Hannover – Mehrfamilienhaus mit Architektennote

In Hannover haben wir für zwei Familien einen Anbau an ein bestehendes Haus geplant. Aktuell befinden wir uns in der Entwurfsphase. Mehrere Varianten wurden vorgestellt. Nachdem die Entscheidung für eine Variante getroffen ist, werden wir neben der erstellten Kostenschätzung die weitere Bauablaufplanung formulieren. Das Tolle daran ist nicht nur, dass 2 Bau-herrenInnen aus zwei Projekten ein Gemeinschaftsprojekt gemacht haben, sondern auch, dass Beide sich für uns entschieden haben. 

Einfamilienhaus vom Architekten

Für eine junge Familie planen wir derzeit den Bau eines Einfamilienhauses. Die Grundstücksvermessung ist erfolgt. Nach unserem Hausentwurf sowie dem zu erwartenden Entwurfsentscheid für Mitte April, wird dann der Bauantrag folgen. Nach der Entwurfsphase beginnt die Genehmigungs-planung voraussichtlich im Mai.

Freiflächen- und Platzgestaltung Festplatz Stanau

Nach der Winterpause wird im Frühjahr die Bautätigkeit zur Freiflächengestaltung des Festplatzes in Stanau wieder aufgenommen. Die Spielgeräte werden aufgestellt, es wird gepflastert und gepflanzt.  Auf dem Festplatz wird ein Pavillon errichtet werden, der als Freisitz genutzt werden kann. Bei Dorffesten soll von diesem aus die Versorgung eines Festzeltes, das vor dem Pavillon aufgestellt werden kann, erfolgen. Leistungen – SIGMA PLAN ® WEIMAR GmbH

Allgemein: Als interdisziplinär arbeitendes Planungsbüro verfügen wir über umfangreiche Referenzen und langjährige Erfahrungen im Bereich der Planung und Bauüberwachung von Ingenieurbauwerken und Freianlagen, insbesondere als komplexe Lösungen.  Ebenso sind wir im Umgang mit durch Fördermittel bezuschussten Projekten vertraut. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit stellt seit vielen Jahren der Bereich Dorferneuerung und -entwicklung dar. Freianlagen – SIGMA PLAN ® WEIMAR GmbH

Neuapostolische Kirche – Sanierung

Für die Neuapostolische Kirche sanieren wir in Schmiedefeld das Bestandsgebäude und errichten nach erfolgtem Abriss den Anbau in Holzbauweise

Aus dem Büro

Als Werksstudentin bei uns angefangen und nun fester Bestandteil unseres Teams. Masterabsolventin der Bauhaus Universität Weimar – Beril Erbil. Willkommen zurück bei uns, wir freuen uns darüber sehr. Auf eine tolle, erfolgreiche gemeinsame Zeit.

Schnee schippen, Schnee schippen, Schnee schippen – es nahm kein Ende. Vorerst. Unser verschneiter Parkplatz wurde von den Kollegen tatkräftig und mit Schwung und Elan freigeräumt. Wie man sieht, die Abstandseinhaltung blieb gewahrt.

Kundenkontakt und Kundenzufriedenheit sind ein vor allem in diesen Zeiten, nur mit dem entsprechenden Anspruch qualitativ und sicher durchführbar. Unsere Übersicht über eine Auswahl an Projekten zeigt die regionale Verbundenheit ebenso wie die breite Aufstellung und Projektverteilung innerhalb Deutschlands und Europa.

Last but not least:

Interdisziplinäres Architekturbüro- und Ingenieurbüro heißt für uns auch in unserem Leistungsportfolio den Bereich Medien- und Medianproduktion zu bearbeiten. So werden wir auch in diesem Jahr Spannendes veröffentlichen.

Unseren Kanal können Sie über diesen Link direkt auf You Tube ansehen.

https://www.youtube.com/channel/UCnNsG0i2E1dURQDExGPoqKA/videos