de
Unsere Projekte in 2017 – Aktuelle Stände und Resumé

Unsere Projekte in 2017 – Aktuelle Stände und Resumé

Allgemein

Ist es wirklich schon so weit? Es ist kurz vor Jahresende und auf Hochtouren rasen wir…

Geht es Ihnen auch so? Sie fragen sich, wie kann es sein, dass es bereits Dezember ist? Gefühlt befindet man sich noch mitten im Jahr. Arbeit gibt es mindestens noch genug dafür. Es gilt im Akkord Projekte „winterfest“ zu machen, es sind noch Kilometer zu fahren, Kundengespräche zu führen, letzte Planungen für das kommende Jahr zu verabschieden, bei Problemen Lösungen zu finden und Weihnachtsfeiern zu begehen. Jahresabschlüsse und letzte Motivationen bis zum verdienten Jahresende laufen bereits. Und dann? Dann bremsen wir gemeinschaftlich. Halten an, halten inne. Wir denken zurück und blicken in die Zukunft. Für kurze Zeit sind wir janusköpfige SIGMA PLANER bis wir dann im neuen Jahr wieder völlig himmelblau denken, arbeiten und fühlen. Für Sie.

In diesem Jahr senden wir als Überraschung anstelle einer Weihnachtskarte einen Willkommensgruß im neuen Jahr. Als Ausgleich, ganz oben zu sehen, unsere Best Of aus der Vergangenheit. Wenn Sie wollen, stimmen Sie doch ab, welche Ihre Lieblingskarte war. Wir freuen uns immer über Feed Back. Und wenn Sie mit uns schon einmal zurückblicken wollen, hier unsere Projekte:

Unsere Jaguar Land Rover Projekte

Above and Beyond oder The Art of Performance – beiden Slogans der Marke Jaguar Land Rover bieten wir mit Planungskonzepten und Umsetzung der Corporate Identity Guidelines Ideen bei der Umsetzung der baulichen Anlagen. Neue Studien und Konzepte bearbeiten wir gerade in Stockstadt für die KALKAN Gruppe, für die Eichbichler Gruppe in Landshut, in Berlin für Riller & Schnauk, in Rostock für die Krüll Gruppe, Mühlenhort Gruppe in Schwerin und für die Torpedo Garage in Kaiserslautern.

Autohaus Industriebau

Jaguar Land Rover Projekt

Autohaus Industriebau

Jaguar Land Rover Projekt KALKAN

 

 

nm

Klinikum Ludwigsburg  

Auf dem Dach des Bauteil 5 am Klinikum Ludwigsburg soll ein neuer Heliport für den Rettungshubschrauber entstehen. Imposant, denn der Landeplatz überragt in seiner Höhe auf dem Bauteil 5 alles, was in unmittelbarer Nähe an Bauwerken zu finden ist. Ein hochkompliziertes Bauwerk, eine Herausforderung an die Montage und die Errichtung eine wirkliche Ingenieurskunst. Ein starkes Team an Planern, Statikern, Haustechnikern und Sonderfachleuten haben in den letzten Wochen die Machbarkeit mit planerischen Lösungen untersetzt. Die Aktivierung des Altbestandes und die gleichzeitige Neuinstallation von technischen Anlagen, wie Rückkühlwerken, wird neben der Sicherstellung des Brandschutzes ein hochkomplexes Projekt entstehen lassen. Die SIGMA PLAN WEIMAR GMBH ® übernimmt die Generalplanung des Heliports.

Nachdem die grundsächliche Machbarkeit für die geplante Hubschrauberlandeplattform auf dem Bettenhochhaus des Klinikums Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH von den Planungsbeteiligten geprüft und positiv bewertet wurde, wird die vorgelegte Lösung auch durch die Piloten und Notfallmediziner des Klinikums ausdrücklich begrüßt. Hinsichtlich der luftverkehrsrechtlichen Belange werden derzeit noch Optimierungen der Sicherheitsabstände durch die Verantwortlichen diskutiert. Gemeinsames Ziel von Planern und Bauherrn ist die Einreichung des Bauantrages bis zum Ende des Jahres.

Heliport Bau

Landeplatz Ludwigsburg

Heliport Bau

Heliport Bau

 

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Kempten Durach

Hier haben wir für einen neuen Landeplatz mit den Erdarbeiten begonnen.

Landeplatz

Kempten Durach

Wie Sie sehen, gibt es bislang massive Eingriffe. Nach vielen Untersuchungen und Machbarkeitsanalysen, die wir ebenfalls durchführten, kristallisierte sich schließlich und endlich nur diese Möglichkeit heraus, so dass wir hier eindeutige Grundlagen berechnet haben, die es nun gilt umzusetzen.

Komplexe Reize in Landshut

Was als standardisierter Entwurf für Jaguar Land Rover Autohaus begann, hat sich inzwischen zu einer hochkomplexen Planungsaufgabe auswachsen. Die Unternehmensgruppe Eichbichler ist über viele Jahre als Autohändler und Servicezentrum in der Liebigstraße in Landshut gewachsen. Es wurde neu gebaut, wurde angebaut, wurde erweitert – wurde ein Erfolg. Mit dem Neubau eines Jaguar Land Rover Autohauses stellt sich die Frage nach einem Entwicklungskonzept, das mit Fokus auf Funktionsordnung, Städtebau, Gesamterscheinung und Energetik den Standort planerisch ausformuliert. Klingt hochkomplex? Ist auch so – aber genau das reizt uns. 

Industriebau

Jaguar Land Rover Projekt Landshut

Industriebau

Irdische Probleme einer Kirche

Bei Kirchen möchte man so gern von anderen Dimensionen träumen. Ewigkeit, Unendlichkeit, Vollkommenheit – im besten Fall. Uns beschäftigt derzeit ein Schadensfall an der Neuapostolischen Kirche in Zeulenroda-Triebes. Ganz unvollkommene Sockelabdichtungen haben nach relativ kurzer Nutzungszeit die hölzerne Wandkonstruktion zerstört. Ein kompletter Ersatzneubau des Eingangsgebäudes wurde in Erwägung gezogen. Dank intensiver Interaktion zwischen besorgtem Bauherr, versiertem Holzgutachter, engagiertem Planer und erfahrener Baufirma wurde nur die geschädigte Sockelzone ausgetauscht und die Sockelabdichtung vervollständigt. Im Frühjahr 2018 soll zum Abschluss der Maßnahme die Fassade grundhaft renoviert werden. Und dann kann man in der Kirche wieder in Ruhe von anderen Dimensionen träumen …

Oeconomicum – Transformation in Progress

Das Oeconomicum der TU Ilmenau wird sich wandeln. Vor uns steht ein spannender Transformationsprozess eines mehrgeschossigen Wendebaus, der funktional, brandschutztechnisch und energetisch nicht mehr den Anforderungen genügt. In den nächsten Jahren entsteht ein neuer gestalterischer Akzent auf dem Campusgelände der TU Ilmenau mit Seminarräumen, PC-Pools, Besprechungs- und Verwaltungsräumen. Das Planungsteam steht. Die Fakultäten wurden auf Umbauten eingestimmt. Jetzt liegt es an uns, die Hoffnungen auf ein modernes Lehrgebäude zu erfüllen.

Gesellschaftbau

Oeconomicum TU Ilmenau

Gesellschaftsbau

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmProjekt BPG

Für die Belvedere Projektgesellschaft Weimar mbH arbeiten wir an vielseitigen Projekten. Darunter findet sich nicht nur der Bau von Eigentumswohnungen, darunter befindet sich ebenfalls neben der Erstellung und Hosting einer Website sowie deren Inhalte auch das Erstellen und Entwerfen von unterschiedlichen Produkten für den Außenauftritt und der Unternehmenskommunikation. Sehr gern haben wir hier auch an dieser Stelle eine Veranstaltung für die BPG geplant und ausgerichtet, zuzüglich gesamtstrategischer Beratung.

Hier ein Auszug aus der aktuellen Website

„Die Belvedere Projektgesellschaft Weimar GmbH startet mit einem tollen Wohnprojekt bzw. dem Bau eines Wohnparks in kulturhistorischem Kontext. In unseren detaillierten Projektbeschreibungen auf unseren Webseiten zu lesen, erfahren Sie genau wo wir bauen, welche Kultur- und Historiennähe dieses besondere Wohngebiet ausmacht und natürlich welche qualitativen Vorteile die Häuser haben. Wie Sie sehen, ist das Projekt selbst bereits aus der Entwurfs- und Planungsphase in die Umsetzungsphase übergegangen und es sind umfangreiche Erdarbeiten unternommen wurden. Es wird in einer beachtlichen Tiefe platz für wohnungsgebundene Tiefgaragen geschaffen. Nach den Erdarbeiten wird gebaut. Bleiben Sie bitte gespannt.

Wohnungsbau

Wohnpark Belvedere

Wohnungsbau

 

 

 

 

Am 07.10. 2017 fand die Grundsteinlegung statt. Hierzu waren der Bürgermeister der Stadt Weimar, alle Projektbeteiligten und Gesellschafter und besonders unsere Gäste geladen. Natürlich gab es neben den Reden zur Begrüßung, Infos zum Projekt und Danksagungen und dem offiziellen Teil, in entspannter Atmosphäre thüringisches BBQ und besonders traditionell und anlassabhängig, das Versenken einer Zeitkapsel mit Wünschen und Grüßen sowie Plänen. Nebenbei bemerkt, auch hier erarbeiten wir eine tolle Dokumentation über den Bau des Wohnparks. Bald an dieser Stelle sicher ein Playbutton.

Wohnungsbau

Wohnpark Belvedere

Wohnungsbau

Filmprojekt Kürnach

Für die Gemeinde Kürnach sind wir bereits seit 2014 ebenfalls mit einer baubegleitenden Dokumentation tätig. Ein tolles Projekt, welches nun zu Ende geht.  Unsere umfangreichen Aufnahmen zu einem innerörtlichen Bauprojekt – es ging hier um die Revitalisierung eines barocken Gebäudes zuzüglich der Schaffung einer Ortsmitte bzw. Erneuerung – münden nun in Drei Ausarbeitungen. Dabei haben wir imageförderndes Material für alle erstellt, ebenso einen, auf den baukonzentrierenden mit informierendem Charakter, Kurzfilm und eine, die Historie und unter der Prämisse der Gesamtbetrachtung, ausführliche Dokumentation.

Wir hoffen, die Gemeinde kann nun je Kanal oder Verwendung geeignet,  mit dem Material arbeiten. Wir hoffen ebenfalls, dass die Freude darüber lang anhält. Uns hat es ebenfalls viel Freude bereitet und gilt auch für uns als ein Meilensteinprojekt. Vielen Dank.

Dorfplatz Weira

Bald strahlt die Ortsmitte der Gemeinde Weira in neuem Glanz. Das große Bauvorhaben Dorfplatz umfasste nicht nur die Neugestaltung und den grundhaften Ausbau des Freiraumes, sondern ebenfalls umfangreiche Tiefbaumaßnahmen. Sämtliche Medien im unterirdischen Bauraum wurden erneuert sowie weiterhin ca. 100 m Kanal außerhalb des Platzes zur Anbindung an die kommunale Kläranlage gebaut. Natursteinbelag für Wege, Rinnen und Pflasterbänder, großzügige Grünanlagen mit ansprechender Bepflanzung, ein Sitzbereich unter der Eiche, die Freistellung des Denkmals im zentralen Platzbereich, stellen eine neue Freiraumqualität dar.  

Dorferneuerung

Dorfplatz Weira

Dorferneuerung

DONAUISAR Klinikum Deggendorf

Im Oktober ist die Baugenehmigung für die zweite Tektur Neubau Hubschrauberlandeplattform und Errichtung Parkhaus am DONAUISAR Klinikum Deggendorf eingegangen, so dass nunmehr die Arbeiten für den dritten Bauabschnitt – Errichtung der zweiten Hubschrauberlandeplattform – beginnen können.

Zunächst erfolgten sehr umfangreiche statisch erforderlichen Abstützmaßnahmen der bauzeitlichen Zwischenstände der Konstruktion der ersten Plattform während der für die Erweiterung erforderlichen Demontage bestimmter Bauteile.

Zur Zeit werden die Montagearbeiten für das Haupttragwerk der Doppelplattform ausgeführt.

Friedhof Börthen

Erst im Jahr 1885 erhielt die Ortschaft Börthen, der Stadt Neustadt an der Orla, eine eigene Begräbnisstätte. Durch Stiftung eines Bürgers des Ortes, konnte damals die Einfriedung mit der schmiedeeisernes Umzäunung errichtet werden. Der Stifter ließ in dieser Zeit ebenfalls eine Grabanlage als Familienruhestätte bauen. Einfriedung und Grabanlage sind noch heute in ursprünglicher Form erhalten, waren jedoch sanierungsbedürftig. Um dem Verfall der Anlage entgegenzuwirken, wurden die leichten Schäden an Dach und Fassade der Grabanlage im Rahmen von Sanierungsarbeiten, die wir planerisch und bauüberwachend begleiten, behoben. Weiterhin wurde an der Südseite des Friedhofes die Einfriedung einschließlich Zaun erneuert.  

Gesellschaftsbau

Friedhof Börten

 

Bahnhofstraße Oberweißbach

Geschafft. Eine weitere Straße in der Stadt Oberweißbach konnte nach Abschluss der komplexen Baumaßnahme übergeben werden. Nach umfangreichen Tiefbauarbeiten und Maßnahmen zur Erneuerung der Abwasserkanäle, Trinkwasserleitungen und Neuverlegung von Kabelanlagen wurden Fahrbahn und begleitende Gehwege grundhaft erneuert und mit Asphaltbelag versehen.

Klinikum Kyritz

Nichts ist so beständig wie die Veränderung … Die vorbereiteten Arbeiten am Bestand des Klinikum konnten termingerecht ausgeführt werden. Am 24.07.2017 wurde der Stahl für das Erschließungsbauwerk geliefert. Eine Woche später konnte das Stahlgerüst für die Aufstockung des Treppenhauses sowie des Aufzugschachtes montiert werden. Soweit so gut… Durch die Insolvenz der conferdo GmbH & CO.KG, dem Hauptauftragnehmer für die Stahlbauarbeiten, wurden am 10.08.2017 sämtliche Arbeiten am Objekt eingestellt. Der Vertrag zwischen KMG Klinikum Mitte GmbH und der conferdo GmbH wurde gekündigt.

Alles zurück auf Anfang. Auf der Suche nach einem neuen Vertragspartner wurden, dem Ereignis des Bieterverfahrens folgend, mit dem zweitplatzierten Unternehmen der Fa. URBAS Maschinenfabrik Ges.m.b.H Völkermark, Österreich Vertragsverhandlungen aufgenommen. Nach intensiven Gesprächen konnte die Fa. URBAS als neuer Vertragspartner zur Realiserung des Projektes vertraglich gebunden werden. Das Projekt stand kurz vor der Realisierung. Die geprüfte Werkplanung sowie die angearbeiteten Stahlbauteile konnten aus der Insolvenzmasse der Fa. conferdo herausgelöst und durch die Fa. URBAS übernommen werden. Die rechtliche Übernahme bereits montierter Stahlbauteile am Objekt behindert die Fortsetzung der Arbeiten. Unter Voraussetzung einer Einigung werden die Stahlbauarbeiten in der KW 47 in 2017 fortgesetzt. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme des Dachlandeplatzes verschiebt sich auf Mai 2018.

 

Heliport Bau

Klinikum Kyritz

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

JLR Tradergreen

Der Neubau des Ausstellungsraumes für das Autohaus Jaguar Land Rover in Wolfenbüttel nimmt mehr und mehr Gestalt an. Die Stahlbauarbeiten wurden abgeschlossen, die montierten Fassadenkassetten – wenn auch noch ohne Wärmedämmung und die abschließende Fassadentafel – geben einen Eindruck zur entstehenden Kubatur des Baukörpers. Die repräsentativen großflächigen Verglasungen sind bereits eingesetzt. Derzeit werden die Dacharbeiten ausgeführt, damit die Gebäudehülle Ende November dicht ist und die Ausbauarbeiten beginnen können.

Autohaus Bau

JLR Projekt Wolfenbüttel

Waldgeistplatz Breitenhain

Ideen werden zur Realität. Die gemeinde Breitenhain wünschte eine Neuordnung und Gestaltung ihres Waldgeistplatzes, um die Freifläche im Sinne der Ortskernentwicklung für Bewohner und Besucher des Ortes erleb- und erfahrbarer zu machen. Highlight der zentralen Freifläche ist eine Holzskulptur, der „Waldgeist“. Dieser soll besser inszeniert werden. Der Entwurf greift das Thema Wald gestalterisch und mit dem Einsatz natürlicher Materialien, wie Naturstein, Holz und der Wahl der Pflanzen auf. Noch laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren, um die Freifläche, um den Waldgeist fertig zu stellen. Zum Schutz vor Witterungseinflüssen erhielt der Waldgeist bereits eine Überdachung in Form eines Blattes, das das Blätterdach des Waldes symbolisiert.

Dorferneuerung

Waldgeistplatz

 

BWB – Ruheplatz Berlin „ImPerfekt

Am Ruheplatz 13 in Berlin wurde eine Einrichtung der Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung umfassend renoviert und saniert. Neben Arbeitsräumen für künstlerische und kreative Tätigkeiten, entstand ein Snoezelraum für Therapiezwecke. Dieser völlig in weiß gehaltene Raum, dient als räumliche Projektionsfläche für unterschiedliche Farbe und Bilder, zur Erzeugung unterschiedlicher Stimmungen.

Gesellschaftsbau

BWB Berlin

Die Schneider Gruppe Chemnitz

Mit Hochdruck wurde im Frühsommer dieses Jahres der Bauantrag für die Reifenhalle und das Werkstattgebäude in Chemnitz erarbeitet. Vorbereitende Gründungsarbeiten mit einem hoch innovativen Geopier®-Verfahren starteten Anfang September mit der Hoffnung auf eine baldige Baugenehmigung. Jedoch, noch wird geprüft, befragt, gestempelt und voraussichtlich Ende November genehmigt. Aber dann geht es richtig los!

BOR Chemnitz

Allgemeines aus dem Büro – das Jahr 2017

Ein intensives und erfolgreiches Jahr geht für uns zu Ende. Eine Superleistung des Teams und aller unserer Partner. An dieser Stelle ein achtvolles Dankeschön und vor allem an unserer Bauherren, die auf unsere Leistungen vertrauen. Mit 30 laufenden Projekten bundesweit, unheimlich vielen Kilometern auf den Straßen, unzähligen Stunden an Projektarbeit bremsen wir die „Maschine“ und gehen in ein paar wohlverdiente Tage der Ruhe.

Um unsere Öko-Bilanz weiterhin positiv zu verstärken, haben alle Teamkollegen einen Baum gepflanzt. Mit dieser Patenschaft wollen wir uns selbst einen Anreiz bieten, stetig an ressourcenschonenden und ressourcenaufbauenden Möglichkeiten teilzuhaben. Dieses stellt nur einen Teil unter vielen Aspekten dar. Die wesentlichen Bestandteile unserer zukünftigen Aufgaben hinsichtlich Qualitätsmanagement und Zertifizierung, wie auch die gesellschaftliche, soziale Teilhabe hinzu ökonomischen und ökologischen, nachhaltigem Verhalten, werden im Zuge dessen weiter vorangetrieben und verbessert. Dazu gehört ebenfalls die Überarbeitung und Weiterentwicklung von bestehenden und neuen Wertschöpfungsprozessen.

Unser Büro bleibt vom 22.12.2017 bis zum 08.01.208 geschlossen. Wir tanken Kraft und neue Energie und freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018 mit Ihnen.

Wir wünschen all unseren Kunden, Bauherren, Freunden und Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

 

http://www.naturefund.de/

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ Oscar Wilde